Kräuter: Unsere Kräuter

Dill

Dill

Dill mit seinem typischen Aroma wird vielseitig verwendet. Wird Dillkraut als Tee aufgebrüht, dann wirken die ätherischen Öle beruhigend. Die Dill-Samen wirken lindernd bei Verdauungsbeschwerden. Die feinen Fiederblättchen des Dill werden in der Küche als Würzkraut zu Fisch und Krustentieren sowie zum Würzen von Gurkengerichten verwendet. Des Weiteren eignet sich Dill zum Verfeinern von Saucen oder in Kräuterquark.

Lagerung:

In Folie verpackt hält Dill ca. 2 - 3 Tage im Gemüsefach des Kühlschranks. Einfrieren möglich.

Einkaufstipp:

Die feinen Fiederblättchen dürfen nicht gelb oder faulig sein. Auf sattes blau-grün achten.

  • Gewicht: 40 - 60 g, saisonabhängig
  • Geschmack: intensives, süßliches arttypisches Aroma
  • Gebinde: Bund
  • Saison: von Januar bis Dezember