Kräuter: Unsere Bundkräuter

Rosmarin

Rosmarin

Rosmarin enthält viele ätherische Öle, Kampfer, Gerbstoffe, Bitterstoffe und Harze. Diese verleihen ihm auch seinen typischen Geschmack. Rosmarin wirkt schmerzstillend, krampflösend, antibakteriell, entspannend und beruhigend. In der Küche verwendet man ihn gerne zu Fleisch, Fisch, Wild und Gemüse. Desweiteren verfeinert er Saucen, Eintöpfe und auch Brot.

Lagerung:

In Folie verpackt hält Rosmarin ca. 3 - 4 Tage im Gemüsefach des Kühlschranks.

Einkaufstipp:

Auf frische Nadeln mit sattem Grün achten. Sie dürfen nicht welk oder gelblich sein.

  • Gewicht: 70 - 130 g, saisonabhängig
  • Geschmack: würzig-aromatisch, leicht kampferartig bis harzig
  • Gebinde: Bund
  • Saison: von Januar bis Dezember