Kräuter: Unsere Bundkräuter

Koriander

Koriander

Der Koriander ist reich an ätherischen Ölen, die den würzigen Geruch des Krautes erzeugen. Im Körper wirken sie verdauungsfördernd. Außerdem soll das Kraut gegen Mundgeruch in Folge von Knoblauch- oder Zwiebel-Genuss hilfreich sein. Vor allem in indischen Currys bilden die Blätter den Hauptbestandteil. Die Blätter können frisch in Salaten oder auch zum Einmachen von Gurken oder Kürbis verwendet werden.

Lagerung:

In Folie verpackt hält Koriander ca. 3 - 4 Tage im Gemüsefach des Kühlschranks.

Einkaufstipp:

Auf frische Blätter mit sattem Grün achten. Sie dürfen nicht welk oder gelblich sein.

  • Gewicht: 70 - 130 g, saisonabhängig
  • Geschmack: würzig frisch, ein Hauch von Zitrone und Minze
  • Gebinde: Bund
  • Saison: von März bis November (von Dezember bis Februar, Hersteller: Diverse aus Israel)