Gemüse: Unsere Salate

Pak Choi

Pak Choi

Der Pak Choi, deutsch auch chinesischer Senfkohl oder chinesischer Blätterkohl genannt, ist ein naher Verwandter des Chinakohls. Er bildet lockere Köpfe mit hellen Blattrippen. Die Blätter sind von dunklerem Grün, ähnlich denen des Mangolds. Pak Choi wird als Gemüse und Salat verwendet und lässt sich in Gerichten an Stelle von Mangold oder Spinat einsetzen. Da Pak Choi viel Feuchtigkeit enthält, sollte er möglichst frisch verarbeitet werden. Pak-Choi enthält viel Kalium und Carotin, Calcium, Vitamin C und einige B-Vitamine.

 

Lagerung:

In einer Plastiktüte im Gemüsefach des Kühlschranks kann der Salat ca. 5 Tage frisch gehalten werden. Optimale Lagertemperatur 1 - 2 °C für 7 Tage.

Einkaufstipp:

Auf einen unbeschädigten Kopf und weiße Blätter achten. Die Schnittstellen sollten frisch sein.

  • Geschmack: leicht senfartigen, aromatischen Geschmack, der stark an die hellen Blätter des Blumenkohl und entfernt an Chinakohl erinnert
  • Gebinde: lose à 2 kg
  • Saison: von Juni bis März