Gemüse: Unsere Salate

Mizuna

Mizuna

Die feingeschlitzten Blätter des Mizuna erinnern an die des Rucola, jedoch ist der Mizuna im Geschmack eher senfartig. Die enthaltenen Senföle regen den Appetit an und stärken das Immunsystem, indem sie krankheitserregende Bakterien abtöten. Die jungen Blätter verleihen Blatt- und gemischten Salaten eine feinwürzige Note.

Lagerung:

In einer Plastiktüte im Gemüsefach des Kühlschranks kann der Salat ca. 3 Tage frisch gehalten werden. Optimale Lagertemperatur 1 - 2 °C für fünf Tage.

Einkaufstipp:

Blätter sollten saftig grün aussehen und nicht eingetrocknet sein.

  • Geschmack: senfartig würzig
  • Gebinde: lose à 1 kg
  • Saison: von Januar bis Dezember