Gemüse: Unser Saisongemüse

Stangenbohnen

Stangenbohnen

Bohnen zählen zu den wichtigsten pflanzlichen Eiweißlieferanten. Sie enthalten viele Kohlenhydrate und Mineralstoffe, wie zum Beispiel Calcium, Kalium, Magnesium und Phosphor. Des Weiteren enthalten sie alle B-Vitamine, sowie Vitamin A, C und E. Stangenbohnen müssen in jedem Fall gekocht werden, da sie Phasin enthalten, welches für den Menschen giftig ist. Sie eignen sich besonders gut als Gemüsebeilage, für Salat oder für Eintöpfe und Suppen.

Lagerung:

Frische Bohnen kann man für ca. 2 - 4 Tage im Gemüsefach des Kühlschranks lagern.

Einkaufstipp:

Auf frische, feste und knackige Früchte ohne Flecken achten.

  • Geschmack: kräftiges Aroma
  • Saison: von Mai bis Juni